Aktuelles

Yoga-New-Year-Festival: Yoga für die Erde

Workshops, Vorträge, Mantra-Singen, Meditation, Vedische Feuerzeremonie

Samstag, 01.02. 2020 * 10.00 – 20.30 Uhr

Tagesprogramm:

großer Raum
mittlerer Raum
kleiner Raum
10:00 UhrDas Mysterium der Schöpfung Power-Point-Präsentation:
Ortwin Schultz
11.00 Uhr - 11.30 UhrPause
11.30 Uhr - 13.00 UhrFlow-Yoga und Meditation:
„Das Element Wasser und der Fluss des Lebens“
Anneke Müller
Pranayama – Die Heilkraft des Atems erfahren, Erdung durch Pranayamaübungen
Dagmar Weber
Auroville – Die Stadt des Zukunftsmenschen, Video-Vortrag und Diskussion
Marianne Sörensen
13.00 Uhr – 14.30 UhrMittagspause
14:30 Uhr - 16:00 UhrHatha-Yoga und Meditation:
„Das Element Erde und planetarisches Bewusstsein“
Anne Nowak
Hatha-Yoga und Meditation:
Tantra im Alltag: Annehmen, erkennen, gestalten.
Frauke Hartmann
Mantra-Singen: Mantras für Schutz, Harmonie, u. Frieden
Frauke Beermann
16:00 Uhr - 16:30 UhrPause
16:00 Uhr - 18.00 UhrWie die Bäume: In Asanas miteinander kommunizieren
Fiona Regling
Yoga-Nidra: Von der Polarität zur Einheit
Karen Holweg
Meditation: Erdheilungs-Meditation
Ortwin Schultz
18:00 Uhr – 19:00 Uhr Offenes Buffet aus mitgebrachten Kleinigkeiten
19:00 Uhr – 20:30 UhrVedische Feuerzeremonie
MitbringenFür die Yoga-Praxisstunden lockere, bequeme Kleidung, evtl. Beitrag für das Buffet.
Teilnahmebeitrag€ 40,-- für das Tagesprogramm
(Workshops) und Abendprogramm
€ 30,-- für das Tagesprogramm
€ 10,-- für das Abendprogramm
AnmeldungTel.: 45 10 92 oder 45 75 06

Arbeitskreis: Integraler Yogalehrer/innen

Integraler Yoga

Themen:

Spezifische Hatha-Yoga-Programme zur Förderung der Gesundheit:
Übungen zur Förderung der Verdauung
Die Werte des Yoga in den verschiedenen philosophischen
Systemen und ihre gesellschaftliche Relevanz

Termin:        Sonntag, 02.02.2020
Zeit:              11.00 – 18.00 Uhr
Leitung:       Ortwin Schultz, Fiona Regling


Studienkreis: Sri Aurobindo: Die Synthese des Yoga

aurobindo

Textgrundlage: IV. Teil, 7. Läuterung der Intelligenz und des Willens, S. 673 – 683

In der „Synthese des Yoga“ beschreibt Sri Aurobindo in meisterhafter Gedankenführung das Wesentliche
aller Yoga-Wege. In Auseinandersetzung mit den großen traditionellen Yoga-Wegen entwickelt er seinen
Integralen Yoga, die Vision einer ganzheitlichen Spiritualität.
„Der Mensch … ist zum Gebrauch seiner Vernunft und seines Willens fähig. Er kann ein Mental verwenden, das sich selbst beobachtet, denkt und alles wahrnimmt; er hat ein intelligentes Wollen, das nicht mehr in das Sinnen-Mental involviert ist, sondern von oben und aus dem Hintergrund aus eigener Vollmacht gesondert und frei handelt. Er kann reflektierend denken und besitzt eine gewisse relative Freiheit des intelligenten Willens. So hat er die buddhi in sich selbst befreit und zu einer gesonderten Macht ausgebildet.

  • Textstudium, Besprechung, Reflexionen über die Alltagspraxis
  • Meditations- und Bewusstseinsübungen

Termin:        Mittwoch, 05.02.2020 – 19.30 Uhr – 22.00 Uhr
Beitrag:        € 5,–
Leitung:       Ortwin Schultz


Yoga-Lehrausbildung (Gr. 8) – Yoga-Philosophie: Die Yoga-Sutren des Patanjali, Teil 1

  • Yoga-Philosophie: Die Yoga-Sutren des Patanjali 1
  • Hatha-Yoga-Praxis und Meditation

Termin:        Freitag, 14.02., 18.00 Uhr – Sonntag, 16.02. 2020, 14.00 Uhr
Leitung:       Ortwin Schultz, Fiona Regling


Workshop: Integral Healing Code

Der „Integral Healing Code“ ist ein effektives Übungssystem, eine Methode zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte. Das Übungssystem beruht auf einfachen Körper- und Atemübungen zur Anregung der Körperenergien und zum Ausgleich des Nervensystems. Durch die Verwendung bestimmter Mudras wird das Drüsensystem harmonisiert und das Immunsystem aktiviert, so dass die Selbstheilungskräfte angeregt werden. Abgerundet wird das Übungsset mit einer Lichtmeditation, die bis auf die Zellebene wirkt.
Die theoretischen Hintergründe des Übungssystems werden erläutert und praktisch erfahrbar gemacht.

Termin:        Mittwoch, 19.02.2020 – 19.30 – 21.30 Uhr
Beitrag:        € 10,–
Leitung:       Ortwin Schultz