Aktuelles

„Freund, so du etwas bist, so bleib doch ja nicht stehn. Man muss aus einem Licht fort in das andre gehn.“ (Angelus Silesius)   


Yoga-Unterricht

Die Teilnahme am Yoga-Unterricht ist ohne Einschränkungen möglich. Eine Voranmeldung für den Präsenzunterricht ist nicht mehr erforderlich. Dessen ungeachtet bitten wir Euch einen achtsamen und respekt-
vollen Umgang  miteinander zu pflegen.

Wir werden die Mischform aus Präsenz-Hybrid- und Online-Unterrichtbeibehalten, um allen die Möglichkeit zu geben, am Unterricht teilzunehmen.

Eine Probestunde ist kostenlos. Bei Interesse am Online-Unterricht bitte die Zugangsdaten anfordern.
Denjenigen, die an Selbsterforschungs- und Heilungsübungen interessiert sind, sei der Yoga Nidra-Kurs am
Donnerstagabend um 20.00 Uhr empfohlen.


Mantra & Sanskrit

In diesem Seminar wollen wir uns anhand von Mantras der Sanskrit-Sprache ganzheitlich nähern: Wortbedeutung, Klang, Vibration, Rhythmus & Energie erfahren: Präzise Übersetzungen mit grammatischen
Erklärungen, Aussprache­übungen, Rhythmus & Metrik. Wir beschäftigen uns mit Geschichte & Funktion der
Mantras, den Arten der Rezitation (OM, vedische & tantrische Mantras sowie Hamsa-Mantra/ajapajapa),
der Aktivierung der Chakras mit Mantra, Sonnengruß mit Sonnen- wie Bijamantras & Prana Vidya mit
Mantra.

Termin: Freitag, 02.12., 18.00 – 21.00 Uhr, Samstag, 03.12., 10.00 – 18.00 Uhr,
Sonntag, 04.12.2022, 10.00 – 14.00 Uhr
Beitrag: €  160,–, ermäßigt €  140,–
Leitung: Dr. Christina Riebesell


Studienkreis. Die Mutter: Gesundheit, Heilen und Yoga
(Hybrid: in Präsenz und Online)

Textgrundlage: Teil I: Krankheitsursachen, 1. Gestörtes Gleichgewicht des Wesens (Teil 4), S. 28 – 35

Im ersten Kapitel geht es um ein tieferes Verständnis von Krankheitsursachen, das sowohl psychologische als auch materielle Ursachen für Erkrankungen aufzeigt.

In dieser Kompilation von Gesprächen und Texten der Mutter wird ein tief-gründiges Verständnis von Krankheit und Gesundheit vermittelt und verschie-dene Heilverfahren aufgezeigt. Die Texte bieten angesichts der aktuellen Corona-Krise einen alternativen Blickwinkel und beschreiben verschiedene Wege der Prävention und Heilung von Krankheiten.

Im ersten Kapitel geht es um ein tieferes Verständnis von Krankheitsursachen, das sowohl psychologische als auch materielle Ursachen für Erkrankungen aufzeigt. An diesem Abend geht es konkret um Krankheiten, die infolge der Yoga-Praxis auftreten können.

  •  Textstudium, Besprechung, Reflexionen über die Alltagspraxis
  • Heilungsübungen

Termin:         Mittwoch, 07.12.2022 – 19.30 Uhr – 22.00 Uhr
Beitrag:         € 10,–, ermäßigt € 5,–
Leitung:        Ortwin Schultz


Entspannen  –  Aber wie ?

„Ich bin im Stress“, „Habe gerade keine Zeit“ gehören zu den häufigsten Aussagen unserer Zeit. Was ist Stress, wie wirkt er sich aus? Wie kann ich den Stress über-winden und zu einer entspannten Lebensein-
stellung und –führung gelangen? Entspannung ist ein psycho-physischer Zustand, der zur Steigerung des persön-lichen Wohlbefindens, der Lebensfreude sowie zu mehr Gelassenheit gegenüber den Schicksalsschwankungen des Lebens beiträgt. Im entspannten Zustand gelangen wir zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung und zu differenzierteren Wahrnehmung gegenüber der Mitwelt, wodurch eine offenere und tolerantere Lebenseinstellung begünstigt wird.

·       Praxis verschiedener Entspannungsmethoden‘
·       Welches Verfahren ist das richtige für mich? 
·       Wie kann ich einzelne Übungen sinnvoll miteinander kombinieren?

Termin:         Sonntag, 18.12.2022 – 10.00 Uhr – 14.00 Uhr
Beitrag:         € 30,–
Mitbringen: warme bequeme Kleidung, Decke, flaches Kissen
Leitung:        Ortwin Schultz


Lichtvolle, friedliche Weihnachtstage, Gesundheit und Zuversicht für das neue Jahr

Der Kursbetrieb findet „zwischen den Jahren“ wie ausgeschrieben statt, Weihnachten, Sylvester und
Neujahr gibt es jedoch kein Unterrichtsangebot.

Wir wünschen Euch besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!


Vorschau: 1. Halbjahr 2023

·       Vedische Feuerzeremonie,
Freitag, 06.01.2023, 19.00 – 21.00 Uhr,
Leitung: Ortwin Schultz

·       Einführungs-Seminar: Hatha-Yoga & Meditation,
Samstag, 28.01., 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntag, 29.01.23, 10.00 – 14.00 Uhr
Leitung: Ortwin Schultz

·       Mahashakti-Yoga – Die Bedeutung der Mahashakti für die Praxis des Integralen Yoga,
Freitag, 24.02., 18.00 – 21.00 Uhr, Samstag, 25.02., 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntag, 26.02.23, 10.00 – 14.00 Uhr,
Leitung: Ortwin Schultz