Aktuelles

Arbeitskreis: Integraler Yogalehrer/innen

Integraler Yoga

Themen:      Armbalancen / Yoga und gesellschaftliches Engagement
Termin:        Samstag, 01.07.2017
Zeit:               11.00 – 18.00 Uhr
Leitung:       Ortwin Schultz, Fiona Regling


Mantras für Frieden, Harmonie und Schutz – Heilmeditation
für die Erde

 
Als “Beitrag” zum G 20-Gipfel möchten wir mit Euch verschiedene Mantras singen, die eine Schwingung des Friedens, der Harmonie und des Schutzes bewirken. Mantras sind subtile Instrumente, die auf den Geist, das Gemüt, den Körper sowie die Umgebung einwirken. Den Abend werden wir mit einer gemeinsamen Heilmeditation für die Erde beschließen.

Termin:        Freitag, 07.07.2017
Zeit:               20.00 Uhr
Leitung:       Julia Crüsemann, Fiona Regling, Ortwin Schultz


Grundkurs: “ Der Erfahrbare Atem“

 
Der Erfahrbare Atem nach Prof. Ilse Middendorf® ist ein Weg, den eigenen Atem zu entdecken und seinen ursprünglichen, natürlichen Rhythmus kennenzulernen.
Die Methode des Erfahrbaren Atems ermöglicht es, die integrierende, sanfte Kraft und Dynamik des Atems wirksam werden zu lassen. In der Balance zwischen Hingabe und Achtsamkeit werden die Fähigkeiten entwickelt und gestärkt, sich zu sammeln, den Atem in seiner Bewegung und Qualität zuzu-lassen und die eigene Leiblichkeit durchlässig und lebendig zu empfinden. Den Atem „zulassen“ meint: „Ich lasse meinen Atem kommen, lasse ihn gehen und warte, bis er von selbst wiederkommt“ (llse Middendorf).
Der Atem ist der „Schrittmacher“ des Lebens, der mit seiner Bewegung den ganzen Körper durchdringt.
Er wirkt mit seiner ordnenden Kraft unmittelbar heilend – und mobilisiert und stärkt so die Selbstheilungskräfte.

Die Übungsinhalte der Grundkurse wählen wir unter anderem aus folgenden Themen aus:

  • Erarbeitung von Gesetzmäßigkeiten zwischen Atem und Dehnungen, Druckpunkten und Vokalatemräumen
  • Aufbau eines Empfindungsbewusstseins für den Körper über Dehnungen, Druckpunkte und Vokalatemräume
  • Aufbau der drei Hauptatemräume über Atem, Sammlung und Empfindung
  • Mein Rücken – Meine Gelenke – Meine Hände
  • Aufbau einer vom Atem getragenen Haltung
  • Atemerfahrung als physio – psychisches Geschehen
  • Urrhythmus und Lebensrhythmus
  • Der Eutonus
  • Hingabe und Achtsamkeit
  • Wie gehe ich mit Schmerzen um?
  • Die Heilkraft des Erfahrbaren Atems
  • Der Erfahrbare Atem im Alltag
  • Erarbeitung einfacher Übungen und Griffe für die Arbeit mit einer/m PartnerIn
  • Atem und Bewegung

Zeiten:             Freitag, 21.07., 17.00 – 20.00 Uhr,
                             Samstag, 22.07., 09.00 – 12-30, 16.00 – 18.30 und
                             Sonntag, 09.00 – 12.00 Uhr
Kosten:            195,- €
Leitung:           Gertrud Rohloff-Hecker
Mitbringen:    Weite Kleidung, leichte Hausschuhe oder dicke Socken
Anmeldung:   06068-912026


Neuer Anfängerkurs

 
Dieser Anfängerkurs vermittelt erste Grunderfahrungen mit Yoga. Körperhaltungen (Asanas) und Bewegungsabläufe (Karanas), erste Atemwahrnehmungsübungen und Entspannungstechniken, sowie ein sanfter Einstieg in die Meditation am Stundenende werden erfahren.
Der Unterricht ist dynamisch und abwechslungsreich, präzise und statisch, manchmal kraftvoll, achtsam und ruhig. Die Freude an der Bewegung, die (Wieder)-Entdeckung des Atems und der eigenen Wahrnehmung öffnen für die Qualitäten des Yoga als ganzheitlichen Weg, der Gelassenheit, Zuversicht, Kraft und Vertrauen schenken kann.
Dieser Kurs richtet sich  – altersunabhängig, beweglich oder eher unbeweglich – an alle Anfänger, die gerne Yoga kennenlernen möchten.

Beginn:        Montag, 11. September 2017, 17.00 – 18.45 Uhr
Beitrag:        € 45,–, Ermäßigung möglich
Leitung:       Fiona Regling, Tel.: 040 – 84 60 22 38
 


Vorschau: 2. Halbjahr 2017

  • BDY-Vorstellstunden-Seminar: Samstag, 09.09.2017, 09.00 – 19.00 Uhr, Leitung: Ortwin Schultz, Kathrin Baruschke
  • Einführung: Hatha-Yoga und Meditation: Samstag, 16.09., 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntag, 17.09.2017, 10.00 – 14.00 Uhr, Leitung: Ortwin Schultz
  • Beginn: Grundausbildung: Kinder-Yoga: Samstag, 23.09.2017, Leitung: Fiona Regling
  • Subtiler Aktivismus – Innere Kraft für äußeres Engagement: Freitag, 20.10., 00 – 21.00 Uhr, Samstag: 21.10., 09.30 – 17.30 Uhr, Sonntag, 22.10.2017, 09.30 – 16.00 Uhr, Leitung: Wolfgang und Soleil Aurose
  • Der Erfahrbare Atem: Freitag, 10.11., 17.00 – 20.00 Uhr, Samstag, 11.11., 09.00 – 18.30 Uhr, Sonntag, 12.11.2017, 09.00 – 12.00 Uhr, Leitung: Gertrud Rohloff-Hecker
  • Mantra-Konzert, The Love Keys: Freitag, 24.11.2017, 20.00 Uhr